Das positive Power-Umfeld

Ein weiser Mensch hat einmal gesagt: „Du bist der Durchschnitt der 5 Menschen, mit denen du am meisten Zeit verbringst“. Und dieser Satz trifft absolut zu. Deine Umgebung formt dich ganz maßgeblich und kann dir massiv Energie und Glücksgefühle geben, wenn du die richtigen Leute um dich herum hast. Darum: Hol dir ein Blatt Papier … Das positive Power-Umfeld weiterlesen

Die Magie der Dankbarkeit

Studien haben herausgefunden, dass Glück nicht so sehr davon abhängt, WIE VIEL du von etwas hast sondern davon, dass du das, WAS du hast, wirklich wertschätzen kannst. Das ist auch der Grund dafür, warum sich viele Menschen in armen Ländern sehr viel glücklicher einschätzen als wir in der westlichen Welt, die eigentlich alles haben. Wie … Die Magie der Dankbarkeit weiterlesen

Verbringe Zeit mit Oma und Kids

Mein Projekt Happiness geht weiter 😇. Gerade weil heute Ostersonntag ist ein ganz besonderer Tipp, der sich noch dazu leicht umsetzen lässt. Verbringe heute ganz bewusst Zeit mit Leuten über 70 und/ oder den Kids. Warum? Weil diese Menschen ganz automatisch mehr im Hier und Jetzt leben, sich dadurch weniger Gedanken über alles Mögliche machen … Verbringe Zeit mit Oma und Kids weiterlesen

Mach die Grinse-Katze

Folge 2 meiner kleinen Happiness-Serie. Dauert nur eine Minute, verändert den ganzen Tag. Heute steht "Grinsen" am Programm! Dein Körper ist mit deinen Gefühlen verbunden. Wenn du dich gut fühlst, dann lächelst du. Und das merkt sich dein Körper. Fakt ist, das kannst du jetzt gezielt ausnutzen, um schnell gute Gefühle zu erzeugen. Die Übung: … Mach die Grinse-Katze weiterlesen

Morning Glory

Früh aufstehen ist bei mir wohl eine Berufskrankheit. Seit mittlerweile 11 Jahren stehe ich um 3 Uhr 45 auf, wenn ich den Ö3 Wecker moderiere. Habe ich mal frei, sagt meine innere Uhr trotzdem spätestens um 6:30: Aufstehen! Spaß haben! Jetzt! Alle anderen Familienmitglieder finden aber: In 3 Stunden ist auch noch früh genug. Also … Morning Glory weiterlesen

Frühjahrsmüde – was tun?

Ich bin sooooooo müde. Nicht nur ein bisschen. Soooooooo viel müde. Und ja, okay: Ich bin wegen meines Jobs im Ö3 Wecker die ganze Woche um 3 Uhr 45 aufgestanden, aber das mach ich ja mindestens 2 Wochen im Monat. Das kann nicht der eigentliche Grund sein. Vor allem bin ja nicht nur ich müde, … Frühjahrsmüde – was tun? weiterlesen

Fasten macht Sinn

Jetzt geht es los! Heute ist Aschermittwoch. Und meine Insta- und Facebookfreunde teilen sich in 3 Lager. Die einen outen, worauf sie in den nächsten Wochen verzichten (Wahrscheinlich damit der Druck steigt und sie durchhalten), andere posten, warum sie auch heuer nicht mitmachen und Lager 3 hält sich raus und macht es einfach. Jetzt in … Fasten macht Sinn weiterlesen

Yoga auf Tour

„Die Berge sind nicht nur Herausforderung für mich. Sie sind auch ein Ruhepunkt. Sobald ich unterwegs bin, wird der Kopf frei. Ich gehe auf einen Gipfel, und wenn ich wieder herunterkomme, bin ich ein anderer Mensch.“ (Peter Habeler, österreichischer Bergsteiger, *1942) Ankunft diesmal am Dienstag: Der Aufstieg zur Hütte. Yoga rund um den warmen Kachelofen. … Yoga auf Tour weiterlesen

#2019

365 neue Möglichkeiten, etwas Neues auszuprobieren. 365 Möglichkeiten, nett zu sein, liebevoll, hilfsbereit, achtsam, respektvoll, höflich und dankbar. 365 Möglichkeiten verrückt zu sein und kreativ, mal laut und mal leise. 365 Tage, an denen mehr gelacht werden soll und wenig geweint. 365 Möglichkeiten sich auszutoben und bewusst zu entspannen, auf Berge zu klettern und durch … #2019 weiterlesen

Kokos-Macadamia Bliss Balls

„Naschen ist wieder erlaubt“ ist die Überschrift von Kapitel 6 in „Goodbye Zucker“ von Sarah Wilson. 5 Wochen ohne Zucker, (fast ganz) ohne Obst, ohne Schokolade sind geschafft. Jetzt darf ich wieder … naja nicht so ganz. Nicht Zucker generell ist wieder erlaubt, süßer Geschmack ist wieder ok. Aber in Maßen, da sonst das Verlangen … Kokos-Macadamia Bliss Balls weiterlesen