Yoga.Motion Onlinekurs

Gesund und positiv bleiben, das ist unser aller Wunsch in dieser schwierigen Zeit. Nur wie hält man seinen Körper fit und wie bleibt man fokussiert, ruhig und entspannt, in Monaten die von Ängsten und Sorgen geprägt sind. Yoga ist ein einfaches Mittel, um auch Zuhause sein Immunsystem zu stärken und in seiner Mitte zu bleiben.

Eine der Hauptursachen für ein schwaches Immunsystem ist Stress. Wenn man gestresst ist, werden im Körper Stresshormone ausgeschüttet. Der fällt dann in einen permanent aktiven und angespannten Zustand und konzentriert seine Energie darauf, zu funktionieren, bis der Stress vorbei ist. Hält der Stress an und gönnt man seinem Körper keine Pause, fährt das Immunsystem runter und man ist anfälliger für Krankheiten. Das Ziel beim Yoga ist die Harmonie von Körper, Geist und Seele. Es geht darum, dass sich ständig drehende Gedankenkarussell anzuhalten und negativen Gedanken weniger Bedeutung zu geben. Durch diese geistige Ruhepause bekommt man eine optimistischere Grundeinstellung und gute Laune. Die geistige Gesundheit, die man durch Yoga dauerhaft erhält, hilft dem Immunsystem enorm, weil der Körper besser mit Stress umgehen kann und genug Energie für ein funktionierendes Immunsystem hat.

Wenn man regelmäßig Yoga praktiziert, halten die Asanas körperlich fit. Es geht immer darum, den Körper zu dehnen, zu strecken und geschmeidig zu halten. Die Übungen kräftigen den Körper und lösen Verspannungen und Blockaden. Wer sich täglich bewegt, bringt Schwung und Energie in sein Leben. Wer seine Lebensenergie steigert, hat mehr Kraft und Ausdauer und dessen Körper kann Viren und Bakterien besser abwehren. Zu wenig Bewegung hingegen macht uns träge und unser Immunsystem wird anfälliger für Krankheiten. Die Übungen beim Yoga verhelfen nicht nur zu mehr Energie, sondern sie regen auch gezielt die Immunfunktionen in deinem Körper an.

Die Teilnehmer unseres Yoga.Motion Onlinekurses erhalten jede Woche Links zu 3 Yogaklassen. Dabei handelt es sich um eine ruhige, einfache Yoga.Basic.Stunde, eine sportliche Yoga.Flow.Stunde und einen 20 Minuten Yoga.Quickie für Zwischendurch. Die Yoga.Einheiten können am Smartphone, am Laptop, am Computer und am Internet-fähigen TV abgerufen werden. Vorkenntnisse sind nicht notwendig, die Stunden sind für Anfänger und Fortgeschrittene geeignet. Die Telnehmer können jeweils eine ganze Woche lang, sooft sie wollen und wann auch immer ihnen nach sportlicher Betätigung und/oder einer Auszeit ist, die Stunden abrufen.

Die Kursgebühr beträgt für Privatkunden 25€ pro Woche.
Firmenpakete auf Anfrage.

Hier geht es zur Kursbuchung:
https://www.eversports.at/sk/yogamotion

Kursleiterin: Mag. Sandra König
Inhaberin Yoga.Motion, Moderatorin, Yoga-Lehrerin
Ich bin Radiomoderatorin und Yogalehrerin aus Leidenschaft. Radio ist laut, fröhlich, spannend, informativ, ein Hit. Yoga gibt mir Ruhe, Kraft und Gelassenheit. Das regelmäßige Praktizieren von Yoga hilft mir, mit Stress umzugehen, meine Balance zu halten, den Fokus auf das Wesentliche zu richten, hat meine Konzentrations- und Kommunikationsfähigkeit verbessert und hält mich fit und gesund … und zwar Körper und Geist!
Sandra moderiert seit 20 Jahren im Radio und Fernsehen. Nach ihrem Publizistik und Kommunikationswissenschaft-Studium hat sie erst viele Jahre im Privatradio moderiert (88.6, Radio Energy, 92.9 hitfm), dann 5 Jahre lang die ATV Sportnachrichten im TV präsentiert und ist seit 2007 im Hitradio Ö3 zu hören. Sie moderiert den Ö3 Wecker und die Ö3 Wochenendplaylist, ist aber auch immer wieder im ORF Fernsehen zu sehen und zu hören. (ORF Yogamagazin, Lifeball, Licht ins Dunkel, Helden von Morgen, Starmania). Sandra moderiert seit vielen Jahren Veranstaltungen, von Firmenevents bis zur Hauptbühne am Donauinselfest, d.h. sie steht immer wieder vor tausenden Menschen auf großen Bühnen, aber mindestens genau so gerne rollt sie in unserem Yogaraum ihre Matte aus. Sandra ist zertifizierte Yoga-Lehrerin. „Meine Kurse sind körperlich fordernd, aber auch unglaublich entspannend. Ich kombiniere Elemente aus verschieden Yogastilen wie Poweryoga, Ashtanga, Forrest Yoga oder Vinyasa Flow, um dich durch meine Klassen zu führen, die immer anders, immer spannend, immer kurzweilig und vor allem immer effizient sind.