Yoga

Finde deine Yoga.Routine

Es gibt so viel zu tun und zu erleben und nachzuholen. Ja, wir haben in den letzten Tagen ein großes Stück LEBEN wieder zurückbekommen, die Sonne scheint endlich wieder und wir können unsere Freunde wieder treffen. Ich hoffe, ihr schafft es trotzdem regelmäßig eure Yogamatte auszurollen und eure liebgewonnen Yogaauszeit in den fast normalen Alltag einzubauen.

Tipps für deine Yogaroutine:
• Gleiche Zeit, gleicher Ort
Wenn du Routine weiterführen möchtest, ist es gut, dir feste Zeiten zu setzen. Das kann zum Beispiel heißen: Um 6 Uhr aufstehen und als erstes 20 Minuten Yoga machen. Oder: Kinder zur Schule bringen und dann Yoga. Oder: 17 Uhr Feierabend, 60 Minuten Yoga.

• Bereite alles vor
Egal was ist oder wie du dich fühlst, roll deine Matte aus. So banal es auch klingt, es wirkt. Wenn die Matte einmal ausgerollt ist, ist der Schritt zum tatsächlichen Üben nicht mehr ganz so groß.

• Leg die Dauer fest
Vielleicht hast du dir vorgenommen, jeden Morgen 20 Stunde zu üben, vielleicht zweimal wöchentlich eine Stunde. Wenn die Dauer vorab klar ist, ist es einfacher, sich daran zu halten und der Geist schweift nicht so leicht ab.

• Stress dich nicht!
Es ist schön, wenn du dir einen festen Ort oder eine feste Uhrzeit gesetzt hast, manchmal geht es aber einfach nicht aus. Dann bitte nicht verzagen. Dann klappt Yoga eben erst abends statt schon morgens oder nur 15 Minuten statt einer Stunde. Oder du integrierst deine Übungen gestückelt in deinen Tag.

• Mach es dir schön
Mir macht das Üben gleich viel mehr Freude, wenn ich meinen Raum dafür schön gestaltet habe. Manchmal ist es auch sehr motivierend, sich schöne Yogakleidung anzuziehen. Wenn wir uns beim Yoga wohlfühlen, üben wir auch intensiver und vielleicht sogar öfter.

• Führe Tagebuch
Notiere dir, wann du übst und auch was du geübt hast. Manchmal hilft das Dokumentieren auch einfach, um am Ball zu bleiben.

Also: Keine Ausreden! Deine liebgewonnene Yogaroutine beizubehalten ist keine Hexerei UND jetzt könnt ihr ja auch endlich wieder zu mir ins Yogastudio kommen. Alle Stunden finden bei Schönwetter im Garten statt und alle Stunden werden parallel live via Zoom übertragen. Ihr könnt sie auch 48 Stunden zeitversetzt nachholen. Und natürlich geht der Onlinekurs auch munter weiter.
Hier geht es zu mittlerweile über 110 Yogavideos
Hier geht es zu meinem Live Yoga Stundenplan
Du hast noch nie Yoga mit mir gemacht. Dann probier es doch hier aus!
Sandra Yogavideo
Let’s do the Yogamotion!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s