Inspiration, Motivation

Morning Glory

Früh aufstehen ist bei mir wohl eine Berufskrankheit. Seit mittlerweile 11 Jahren stehe ich um 3 Uhr 45 auf, wenn ich den Ö3 Wecker moderiere. Habe ich mal frei, sagt meine innere Uhr trotzdem spätestens um 6:30: Aufstehen! Spaß haben! Jetzt! Alle anderen Familienmitglieder finden aber: In 3 Stunden ist auch noch früh genug. Also versuche ich mich ruhig zu verhalten bzw. gehe raus und genieße die frühen Morgenstunden laufend oder so wie heute am Mountainbike. Und wie schön ist es ganz alleine am frühen Morgen durch den Wienerwald zu radeln! Mit jedem gefahrenen Meter wird mein Grinser breiter und nach einer Morgensporteinheit heimzukommen und der ganze Tag liegt noch vor dir ist einfach ein Hammerfeeling! 4 Argumente morgens vom Pyjama ins Sportoutfit zu hupfen.

1. Frühsport macht happy

Wer gleich nach dem Aufstehen Gas gibt, fühlt sich danach fitter und ausgeglichener. Sport setzt Glückshormone frei, die die Stimmung aufhellen. Durch die körperliche Aktivität werden in unserem Gehirn Botenstoffe freigesetzt, die unsere Stimmung heben. Morgensport ist also auch ein Turbo für unser Wohlbefinden.

2. Unser Stoffwechsel fährt schneller an

So eine Sporteinheit am Morgen noch vor dem Frühstück bringt dich tatsächlich auf Hochtouren. Man verbrennt mehr Kalorien und das auch den ganzen Tag über weiter. (Cool, für alle die abnehmen wollen)

3. Dein Gehirn kommt in Fahrt

Nicht nur dein Körper wird in Leistungsbereitschaft versetzt, auch geistig wirst du für die Anforderungen des Tages gewappnet. Hirnforschern zufolge, fördert Sport die Konzentrationsfähigkeit und das logische Denken. Und das bis zu 10 Stunden nach dem Workout. Man kann sich das wie bei einem Reset bei einem Computer vorstellen, dessen Arbeitsspeicher überlastet ist. Der Neustart ermöglicht, dass wir uns wieder besser konzentrieren und unsere Aufmerksamkeit auf relevante Inhalte fokussieren können.

4. Herz und Blutgefäße werden besser durchblutet

Die sportliche Aktivität bewirkt eine bessere Durchblutung des Herz-Kreislauf-Systems, sodass dein Körper optimal mit Sauerstoff und Nährstoffen versorgt wird. Nebenbei wird die Nährstoffversorgung der Muskulatur angeregt.

So viele gute Gründe morgens durchzustarten und es klappt trotzdem nicht mit der Motivation. Special Tipp: Kalt duschen 😉

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s