workshop: 108 sonnengrüße

Wie 108 Sonnengrüße hintereinander? Ja, genau! Kann ich das schaffe? Aber, ja. Gemeinsam schaffen wir das! 108 Sonnengrüße sind Meditation in Bewegung. Jeder einzelne Sonnengruß schenkt uns Kraft und Energie. 108 davon reinigen den Körper und befreien den Geist. Atem und Bewegung sind im Fluss und Einklang miteinander. 108 Sonnengrüße sind ein ganz besonderes Ritual, für Körper und Geist.

Warum 108? Die „magische“ Zahl 108 setzt sich aus vielen kulturellen und religiösen Hintergründen zusammen: 1 steht für Gott oder eine höhere Wahrheit, 0 für Leere oder Vollständigkeit und 8 für Unendlichkeit bzw. Ewigkeit. Das Alphabet im Sanskrit hat 54 Buchstaben. Jeder hat eine männliche und eine weibliche Bedeutung. Der Hindu-Gott Shiva hat 108 verschiedene Namen. Es gibt 108 Gefühle. 36 im Zusammenhang mit der Vergangenheit, 36 mit der Gegenwart und 36 im Zusammenhang mit der Zukunft. Unser Herz-Chakra wird von 108 Energiebahnen gebildet. Der Durchmesser der Sonne ist 108-mal größer als der der Erde und der Abstand zwischen Erde und Mond ist 108-mal so groß wie der Durchmesser des Mondes.

Zugegeben: nach den ersten 20 Runden kommt es einem noch endlos viel vor, aber dieses Gefühl weicht nach ein paar weiteren Runden wieder dem Hochgefühl des Flows. Du genießt es, nicht nachdenken zu müssen und einfach nur zu atmen und weiter zu fließen. Alle TeilnehmerInnen atmen und bewegen sich synchron, werden eins, gehen durch viele verschiedene Emotionen: von Freude bis Angst, von „ich schaff‘ das nicht“ bis „ich will nie wieder aufhören“…Du gehst sowohl körperlich als auch geistig an Deine Grenzen und fühlst Dich anschließend sehr viel leichter, freier und gestärkt zugleich.

Workshop: 108 Sonnengrüße
26.10.2019 15:00
Kosten: 25€ (20€ für Yoga.Motion.Members)

Anmeldungen: mail@yogamotion.at oder 06641100505